SPI Blog

Was uns bewegt...


Urlaubsfotos – Es muss nicht immer der Dia-Abend sein

Nun ist mein Urlaub schon wieder vorbei und wie immer ging die Zeit viel zu schnell vorbei. Zum Glück machen Smartphones heute wirklich brauchbare Fotos, dann bleibt zumindest die Erinnerung an die Urlaubsreise. Der Umgang mit den Fotos hat sich ganz schön geändert. Viele Schnappschüsse bleiben heute auf diversen Datenträgern und werden eher selten angeschaut. Früher soll es ja Dia-Abende gegeben haben, bei denen die stolzen Reisenden dem mehr oder minder begeisterten Publikum die wertvollen Urlaubsaufnahmen präsentierten. Der eine oder andere wird sich an Dias schon gar nicht mehr erinnern. Auf jeden Fall ist der Umgang mit Fotos heute sicherlich anders. Ich selbst zum Beispiel mag Fotobücher sehr gern. Bei Vielen hängen schöne Aufnahmen auch in Poster-Format in Bilderrahmen an den Wänden. Es gibt da mittlerweile unzählige Angebote im Internet und das Ganze kostet heute nicht mehr viel.

Passend zu diesem Thema möchte ich heute über ein kleines, aber feines Tools schreiben, das wir hier im Unternehmen entwickelt haben und bei uns einsetzen. Es heißt PictureVote und macht genau das, was der Name schon sagt: Man kann damit Bilder bewerten. Ich weiß, das klingt im ersten Moment überhaupt nicht spannend. „Was denn für Bilder? Und wozu bewerten?“

Hier also die Erklärung: PictureVote ist ein Tool gegen die Langeweile an den Bürowänden. Frischer Wind tut ja bekanntlich gut. Und regelmäßig neue und schöne Bilder Wand sind ein wirklich einfacher Weg, mal etwas zu verändern. Es läuft bei uns folgendermaßen ab: Für jede Abstimmungsrunde wird ein Motto ausgegeben. Im Moment lautet es „Wasser“ und hat natürlich mit der Urlaubszeit zu tun. Jeder Mitarbeiter kann Fotos, digitale Kunstwerke oder auch andere Bilder in digitalisierter Form auf die Plattform hochladen. Am Ende der Runde vergibt jeder Mitarbeiter Punkte für seine Lieblingsbilder. Natürlich hat jeder nur eine begrenzte Anzahl von Punkten. Die Motive mit den meisten Stimmen werden ausgedruckt und zieren dann unsere Wände in den Büros und Fluren.

Ich mag das PictureVote wirklich sehr gern, weil…

… man mit wenig Aufwand etwas gute Laune in den Arbeitsalltag bringt
… das Unternehmen wieder ein wenig persönlicher wirkt
… man verborgene Fotokünstler unter den Kollegen entdeckt
… es einfach Spaß macht
… es vor allem Spaß macht, die vorgegebenen Themen kreativ zu verbiegen (Beim Thema Wasser werde ich eine Toilettenspülung hochladen. Mal sehen, wie viele Punkte ich bekomme, hihi.)

Ach ja! Falls Sie unsere Bilder sehen möchten, am Donnerstag, den 14. September ist Tag der offenen Tür bei uns. Da gibt es Antworten zu den wichtigsten Themen rund um die aktuellen Themen in IT und Arbeit.

 

Ihre Sandra Boldt

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
Diese Abfrage prüft ob Sie ein echter Besucher sind um Spam vorzubeugen.